...stehst du manchmal vor einer Wand und du weißt nicht weiter?

Du bist unglücklich und hast Minderwertigkeits-Gefühle?

...wirst du gemobbt oder von anderen ausgegrenzt und willst das dringend ändern?

...alle sagen du wärst hässlich und/oder dumm? 

...bist du unglücklich verliebt oder wurdest du schwer enttäuscht?

...bist du sehr schüchtern und verletzlich? 

...würdest du dich manchmal am liebsten irgendwo alleine verkriechen?

 

Du bist ein Scheidungskind und kannst mit dem Problem nicht umgehen?  

Wir könnten hier noch mindestens 30 weitere Gründe angeben, wo wir

sicher sind, dass wir echte Hilfe versprechen können.

 

Seit Jahren hören wir immer wieder von sehr verwunderten Eltern wie wir das geschafft haben und sind sehr glücklich über unsere positiven Ergebnisse. Wir können versichern dass es meist nicht an der Erziehung der Eltern liegt, dass ihre Kinder ihnen nicht richtig zuhören wollen. 

Es ist eine neue Art zu zeigen, dass man nun erwachsen ist... naja, das fängt

bei vielen Kinder sogar schon mit 12 Jahren an. :-) 

 

 Jugend-Coach und psychologischer Jugend-Experte Marc Weber hat über das Verhalten unserer Jugend eine 11-jährige Verhaltens-Studie gemacht und all seine Forschungsergebnisse in unsere Jugendschule-Lern-Programme integriert.  


Wer ausreichend schlafen sollte um dem Schuldruck stand halten zu können, muss abends abschalten können.

Was aber, wenn ­Kinder und Jugendliche dann erst loslegen?

 

Unsere nachweislich stolzen Ergebnisse:

Über 60% all unserer Schüler/Innen haben durch unsere gezielten und psychologisch gut aufgebauten Jugend-Workshop ihr

Internet-  Facebook und Handy-Verhalten 

komplett umgestellt.  

 

Solche Zahlen machen unser Team sehr glücklich und stolz.

Danke an alle Schüler/Innen und ihren Eltern :-)


Alkohol und Drogen

körperliche Gewalt. Mobbing - Gruppenzwang, Erpressungen und seelische Bedrohung, zu hoher Schuldruck, oder die totale Isolation und Trennung der Eltern sind schon lange keine Einzelerscheinungen mehr und 

treiben junge Menschen immer schneller zum Absturz!

...es gilt zu handel


Wir können auch nicht zaubern oder bereits bestehende Suchtprobleme heilen. Der Sinn unserer Schule liegt darin, dass wir ihnen überzeugendes Selbstbewusstsein vermitteln und Selbstsicherheit 

 

sich junge Menschen bewusst werden, wo die realen Gefahren sind und sie sich für den richtigen Weg entscheiden.

 

 

Die Jugendberatung und das Coaching findet bei Jugendschule Zürich an der Hohlstrasse 612 in Zürich Altstetten statt und untersteht selbstverständlich der Schweigepflicht.

Bitte beachten sie auch:

Das 1. Beratungsgespräch ist für "Jugendliche

unter "18 Jahre"

ist nur in Begleitung von mindestens 1 Erwachsenen Person

(Mutter/ Vater, Tante usw.) möglich.